klauskuenen.de | Innovation, eCommerce, Strategie
Innovation, eCommerce, Strategie

Tag: social media

Insgesamt 13 Beiträge

In der „Zeit“: Zur Rolle der sozialen Medien beim Amoklauf in München.

Ein spannendes Interview über eine Untersuchung zur Rolle der sozialen Medien  Der Forscher Gerret von Nordheim hat 80.000 Tweets nach dem Münchener Amoklauf ausgewertet. Er sagt: Die Öffentlichkeit spaltet sich immer mehr in isolierte Sphären. „Poppers Traum ist in Gefahr“ Interview: Philip Faigle und Sascha Venohr und hier das Interview:

Online Marketing Artikel in der iBusiness: So sieht künftig das Berufsbild des Online Marketeers aus

Vor wenigen Tagen erschien in der iBusiness ein Artikel zu aktuellen Entwicklungen im Online Marketing. Er ist praktisch die Antwort auf eine Studie von Gartner zum Zusammenwachsen von Marketing und Technik. Das ist jetzt nicht wirklich neu. Die zunehmende Technisierung des Marketings ist so alt wie es Medien gibt und

Weiterlesen

Mein erstes Buch: „Kundenbeziehungen mit Social Media pflegen“

Keine Frage, Kundenbeziehungen sind ein Teil der gesamten Kommunikation und lassen sich mit Social Media pflegen – aber wie? Gerade eingetroffen: mein erstes Druckwerk. Aufgelegt vom ManagementCircle für den Lehrgang: “Social Media Manager”. Gemeinsam mit Dorothee Schneider habe ich in diesem Lehrgang das Buch: “Dialog oder Durchsage: Kundenbeziehungen mit Social

Weiterlesen

„Social Media: Strategie und Guidelines“ – ein neues Seminar vom ManagementCircle

Zum ersten Mal fand in Berlin das neue ManagementCircle Seminar „Social Media: Strategie und Guidelines“ statt. Ein Top aktuelles Thema, präsentiert von Fred Geiger, Ergin Iyilikci, Dr.Charsten Ulbricht und Klaus Kuenen. Nächster Termin ist am 22.-23. Mai 2012 in Köln.      

Wie Marken Geld verbrennen: Die 18 Löcher im Werbeschlauch

Freue mich, dass ich wenigstens zwei der 18 Löcher stopfen konnte…;-) Hier der gesamte Artikel in der ibusiness: -> Horrende SEA-Testläufe, verschenkte Leads und unsichtbare Bannerwerbung: Manche Marketing-Manöver sind so brutal unsinnig, dass Marken ihr Geld genau so gut verbrennen könnten. Doch stattdessen geben sie es lieber Agenturen. 18 kapitale

Weiterlesen

Mein Artikel zu „Customer Journey und Multiattributionsmodellen“ als Top-Artikel auf ibusiness.de

Mein Artikel: „Von der Customer Journey zu Multiattributionsmodellen“ wird am 26.1.2012 auf der renomierten iBusiness.de als Top-Artikel veröffentlicht. Hier ein Teaser: Teil 1: Set-up eines Customer Journey Tracking und erste Ergebnisse „Customer Journey Tracking? Wo soll da die Effizienz sein?“, erklärte mir der Geschäftsführer einer Marketingagentur beim letzten Treffen, das

Weiterlesen